Kostenlose PCR-Tests nach Aufräumarbeiten

Pressemitteilung - Archiv

- 336/dh

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Gesundheitsamt empfiehlt Anwohnern und Helfern Corona-Test

Das Gesundheitsamt in Solingen befürchtet nach den Rettungs- und Aufräumarbeiten der vergangenen Tage neue Corona-Infektionen. Wie das Gesundheitsamt erklärt, war es bei den vielen Einsätzen schwierig, die Corona-Regeln einzuhalten. Am morgigen Mittwoch, 21. Juli 2021, bietet ein Team der Infektionsambulanz Bethanien daher ab 10 Uhr in Unterburg kostenlose PCR-Tests an. Die Teststation wird neben dem Bauwagen an der Seilbahnstation aufgebaut werden. Alle Anwohner und Helfer können sich zwischen 10 und 16 Uhr vor Ort testen lassen.
Bürgerinnen und Bürger können auch alle anderen PCR-Testangebote im Stadtgebiet nutzen. Das Gesundheitsamt empfiehlt, besonders bei Symptomen einen PCR-Test durchführen zu lassen, da er gerade bei der Delta-Variante zuverlässigere Ergebnisse liefert als der Antigen-Schnelltest. Auch in den nächsten Tagen kann man sich kostenlos mittels PCR testen lassen, dann allerdings nicht mehr vor Ort.