Zu Beginn der BV können Fragen gestellt werden

Pressemitteilung

- 182/stm

Bürger:innen aus Ohligs/Merscheid/Aufderhöhe müssen sich per E-Mail anmelden

Die Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid bietet zu Beginn ihrer nächsten Sitzung eine Einwohnerfragestunde an. Am Montag, 3. Mai, tagt das Gremium um 17 Uhr  im Theater und Konzerthaus. Die Bezirksvertretung bittet um Verständnis, dass die Sprechstunde aufgrund der Coronalage nicht ohne Schutzmaßnahmen stattfinden kann. Daher wurde folgendes Verfahren entwickelt: Wer Fragen an die Bezirksvertretung stellen möchten, muss sich vorab per E-Mail bei der Zentralen Bezirksverwaltungsstelle anmelden. Die Anzahl der Fragestellerinnen und Fragesteller wird auf zehn begrenzt. Diese haben die Möglichkeit, sich über die Videokonferenz einzuwählen oder unter Beachtung der Schutzmaßnahmen (Medizinische Maske, Handdesinfektion, Abstand)  in den Sitzungsraum zu kommen.

Kontakt