Für eine üppige Blütenpracht

Pressemitteilung - Archiv

- 256/ri

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Mahd ist notwendig und dient der Pflege

An vielen Straßenrändern im Stadtgebiet sind in der letzten Jahren Wildblumenwiesen entstanden. Aktuell erfreuen sie durch ihr üppige und bunte Blütenpracht. Mitte Juni ist aber auch die Zeit der notwendigen Mahd. die jetzt durchgeführt wird.  Damit müssen die Blumen zwar für kurze Zeit weichen, eine zweite Blütenphase in wenigen Wochen wird aber auf diese Weise gefördert. Das Mähen dient der Pflege: Es sorgt dafür, dass die Wildblumen gegenüber den Gräsern gestärkt werden und schwächere Arten ihre Blüten entwickeln können. Langfristig kann so eine artenreiche und lange blühende Blumenwiese entwickelt und erhalten werden.