"Ruhris" entdecken die Schönheit von Solingen

Pressemitteilung

- 291/stm

Stadtmarketing lud Gewinner-Ehepaar in die Klingenstadt ein

Aus der Ruhrgebiets-Stadt Bottrop reisten jetzt die Beckers in die Klingenstadt: Das junge Ehepaar hatte das „Entdecke-Solingen-Wochenende“ des Stadtmarketings gewonnen. In drei Solinger TV-Beiträgen von "sonnenklar.tv" wurde die Frage gestellt, wie hoch die Müngstener Brücke sei. Aus zahlreichen Einsendungen mit der richtigen Antwort (107 Meter) wurden Annika und Daniel Beckers als glückliche Gewinner gezogen. Für sie gab es am Wochenende viel zu entdecken: Vom Müngstener Brückenpark über die Schwebefähre ging es per pedes zur Seilbahn hinauf nach Schloss Burg mit individueller Führung und mit dem Wanderexpress 687 zurück zur Einkehr in Haus Müngsten bei Kaffee und Kuchen. Auch das Deutsche Klingenmuseum stand mit einer Führung auf dem Programm und natürlich der historische Ortskern von Gräfrath, denn für Übernachtung, Frühstück und Abendessen war der Gräfrather Hof gebucht. Begeistert von den vielen schönen Eindrücken und überrascht von dem, was die Klingenstadt so alles zu bieten hat, fuhren die Beckers anschließend weiter zu ihrem nächsten Urlaubs-Stopp.