Heidebad: Kein Wasser mehr im Technikkeller

Pressemitteilung

- 293/ri

Fachleute prüfen vor Ort

Update zur Situation im Heidebad: Der Technikkeller ist inzwischen weitgehend trocken gelegt, das Abwasser konnte über die Kanalisation abgepumpt werden. Jetzt müssen sich Pumpen-, Wasseraufbereitungs- und Elektrofachleute im Keller umschauen und prüfen, ob und welche Schäden es gegeben hat. Das Freibad Heide bleibt mindestens bis einschließlich Sonntag, 18. Juli, geschlossen. Weitere Informationen folgen zeitnah.