Mixperience-DJ-Workshop für Zehn- bis 14-Jährige

Pressemitteilung

- 294/stm

Für dreitägiges Event und den Sommerleseclub in der Kinderbibliothek anmelden

Wie arbeitet ein DJ? Wo kommt die gute Stimmung auf Partys und in der Disco her? Diese und andere Fragen werden vom 28. bis 30. Juli täglich von 11 bis 15 Uhr in der Stadtbibliothek Solingen beantwortet. Dort zeigt ein DJ von "Mixperience", was es an Tricks und Möglichkeiten gibt. Die Teilnehmer:innen können alle Geräte wie Laptop-Controller, Plattenspieler oder CD-Mixer ausprobieren, Techniken lernen und sich zu richtigen Nachwuchs-DJ's entwickeln. Jeder kann eigene Lieblingsstücke mitbringen und damit einen Mix produzieren, sich im Scratchen üben oder einfach rumprobieren und gucken, was Spaß macht. Dabei spielt der Musikgeschmack keine Rolle: HipHop, R'n'B, Electro, Dubstep, Rock, Punk, Clubsound - es lässt sich alles mixen und daher können alle mitmachen, die sich für Musik interessieren.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktion „Kulturrucksack NRW“ statt und wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalens. Eine Anmeldung in der Kinderbibliothek ist erforderlich. Alle Teilnehmer:innen des Sommerleseclubs erhalten für den Besuch dieses Workshops einen Stempel in ihr Leselogbuch. Kinder und Jugendliche, die sich noch nicht dafür angemeldet haben und mehr darüber erfahren möchten, können sich unter www.sommerleseclub.de informieren oder in der Kinderbibliothek melden.

Info: Für den Workshop ist ein aktueller Coronatest erforderlich. Außerdem sollte für den Tag Verpflegung mitgebracht werden.