Focher Straße: Haus wird abgerissen

Pressemitteilung

- 484/ri

Eine Woche später als zunächst geplant

Am kommenden Samstag, 11. September, von 6 bis 13 Uhr, ist die Focher Straße kurz vor der Einmündung in die Kreuzung Central voll gesperrt. Es ist nicht möglich, zur Wuppertaler Straße / Schlagbaumer Straße zu gelangen. Im abgesperrten Bereich steht ein Haus, das in Teilen bereits abgerissen ist und nun komplett beseitigt wird.

Der Abriss war ursprünglich am letzten Samstag geplant, deshalb war auch die Sperrung der Straße bereits angekündigt worden. Die Arbeiten mussten jedoch kurzfristig abgesagt werden. Um die Verkehrsbeeinträchtigung so gering wie möglich zu halten, ist auch der zweite Anlauf an einem Samstag terminiert.

Die Umleitung führt über Wuppertaler Straße, Schlagbaumer Straße, Germanenstraße und Frankenstraße. Von der Focher Straße aus ist die Zufahrt zur Dahler Straße gesperrt. Die weiteren Seitenstraßen und Zufahrten, unter anderem zu den Supermärkten an der Focher Straße, sind nur aus Fahrtrichtung Wald erreichbar.