Informationen für Hochwasser-Betroffene in Ohligs

Pressemitteilung

- 596/dh

Stadt Solingen informiert auf Hauptbahnhofs-Vorplatz über NRW-Wiederaufbauhilfe

Am kommenden Freitag, 19. November, bieten Mitarbeitende des Hochwasser-Wiederaufbauhilfeteams von 12 bis 18 Uhr auf dem Vorplatz des Solinger Hauptbahnhofs Beratung für Betroffene an. Damit möchte die Stadt Solingen das NRW-Förderprogramm auch Hochwasser-Geschädigten aus Ohligs bekannt machen. Sie erhalten beim Informationsstand Wissenswertes zum Online-Wiederaufbauhilfe-Antrag und können gegebenenfalls Termine für eine Beratung beziehungsweise Antragshilfe im Rathaus vereinbaren. Der Informationsstand wird neben dem Impfmobil zu finden sein.