Wunschzettel-Aktion startet wieder

Pressemitteilung

- 599/dh

Solinger:innen können Kindern eine große Freude machen

Auch in diesem Jahr können Bürgerinnen und Bürger Kindern wieder eine große Freude machen: Zum 14. Mal findet die Wunschzettel-Aktion der Solinger Tafel statt. Schirmherr der Aktion ist erneut Oberbürgermeister Tim Kurzbach.

Kinder, deren Eltern bei der Solinger Tafel registriert sind, können einen Wunschzettel für ein Geschenk im Wert von etwa 25 Euro ausfüllen. Diese Wunschzettel liegen ab sofort im Eingangsbereich des Rathauses (Walter-Scheel-Platz 1) während der Öffnungszeiten von 7 bis 19 Uhr aus. Wer einem Kind einen Wunsch erfüllen möchte, kann sich einen der Zettel aussuchen.

Die verpackten Präsente werden bis zum 6. Dezember dort auch wieder entgegengenommen. Überreicht werden sie am Freitag, 10. Dezember, im großen Konzertsaal des Theater und Konzerthauses.