Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid tagt

Pressemitteilung

- 614/dh

Montag, 29. November, um 17 Uhr im Kasino des Verwaltungsgebäudes Bonner Straße

Am kommenden Montag, 29. November 2021, findet um 17 Uhr die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid im Kasino des Verwaltungsgebäude Bonner Straße statt. Zu Beginn der Sitzung ist eine Einwohnerfragestunde vorgesehen. Wenn Sie Fragen an die Bezirksvertretung stellen möchten, melden Sie sich hierzu bitte bei der Zentralen Bezirksverwaltungsstelle über die Mailadresse an:

bezirksvertretungen@solingen.de

Bei politischen Veranstaltungen gilt für Besucherinnen und Besucher derzeit die 3-G-Regel (geimpft, genesen, negativ getestet). Damit haben Fragestellerinnen und Fragesteller die Möglichkeit, an der Sitzung teilzunehmen, wenn sie folgende Vorgaben berücksichtigen:

- Es kann ein Nachweis der vollständigen Impfung (Impfausweis, QR-Code auf dem Handy) vorgelegt werden.
- Oder ein Genesenen-Nachweis, der sich durch ein Schreiben des Gesundheitsamtes mit PCR-Befund erbringen lässt. Dieses darf allerdings nicht länger als ein halbes Jahr zurückliegen.
- Ein dokumentierter Negativtest einer öffentlichen Teststelle, der nicht älter als 24 Stunden ist, ermöglicht ebenfalls den Zugang zur Sitzung.

Die Stadt Solingen weist jedoch darauf hin, dringend die aktuellen Corona-Bestimmungen zu beachten, die am Sitzungstag gelten. Denn derzeit können sich jederzeit kurzfristig Änderungen ergeben.