Nachmeldetermin an Grundschule Westersburg verschoben

Pressemitteilung - Archiv

- 638/dh

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Eltern können Kinder am 10. Dezember anmelden

Der Nachmeldetermin für Erstklässler:innen an der Grundschule Westersburg wird von Freitag, 3. Dezember, um eine Woche auf Freitag, 10. Dezember, verschoben. Grund dafür ist die Corona-Situation an der Schule. Der Termin für alle übrigen Grundschulen ist nach wie vor am kommenden Freitag.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten die Eltern, zur Anmeldung das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde des Kindes mitzubringen. Auch ist die Anmeldung nur gemeinsam mit dem zukünftigen Schulkind möglich.