Fußgängerbrücke über Nacker Bach wird erneuert

Pressemitteilung - Archiv

- 639/tk

Bitte beachten Sie, dass dies eine alte Pressemitteilung aus unserem Archiv ist. Möglicherweise gibt es inzwischen Aktualisierungen.

Hofschaft Delle: Abriss nötig. Hochwasser hat die Fundamente unterspült. Neubau dauert bis ins Frühjahr.

Im Nacker Bachtal wird noch in dieser Woche eine Fußgängerbrücke über den Nacker Bach abgerissen. Das Bauwerk ist akut einsturzgefährdet. Durch das Hochwasser im Sommer wurden die ohnehin maroden Fundamente der Brücke massiv unterspült. Der Schaden ist nicht zu reparieren. Aus Sicherheitsgründen ist sofortiges Handeln erforderlich.

Die betreffende Brücke liegt auf der Strecke von der Hofschaft Delle zum Hauptwanderweg. Wegen der Arbeiten ist diese Wegeverbindung nun ab sofort vorerst gesperrt. Es besteht aber nach wie vor eine Wegeanbindung in das Nacker Bachtal über die Brücke Watzmannstraße. Der ausgewiesene Rundwanderweg im Nacker Bachtal selbst ist nicht betroffen.

Die Erneuerung der Brücke und des Fundaments soll voraussichtlich im Frühling 2022 abgeschlossen sein.