Corona-Hotline an sieben Tagen die Woche besetzt

Pressemitteilung

- 10/stm

Normale Hotline muss den Service etwas reduzieren

Aus personellen Gründen muss das Bergische Service-Center ab morgen (Dienstag) die Sprechzeiten etwas reduzieren. Die allgemeine Hotline ist bis auf weiteres montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr zu erreichen.
Bei der Corona-Hotline (Tel. 290-2020) sind die Leitungen weiterhin montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und am Wochenende von 10 bis 14 Uhr besetzt.