Tagespflegeeinrichtungen laden ein

Pressemitteilung

- 468/dh

Am 24. September ist Tag der offenen Tür

Am Samstag, 24. September 2022, findet in Solingen ein gemeinsamer Besuchstag in den Tagespflegeeinrichtungen statt. Dieser wendet sich insbesondere an Menschen mit Migrationshintergrund. Die Aktion ist verbunden mit der Interkulturellen Woche 2022, die am 25. September 2022 unter dem Motto #offen geht! startet.

Um das Angebot vor Ort noch vielfältiger und attraktiver zu machen, bieten sich auch die Pflege- und Wohnberatung der Stadt Solingen, die Betreuungsstelle und das Seniorenbüro an verschiedenen Standorten als Gesprächspartner an. Insgesamt sechs Teams stehen für eine offene Beratung und Information zur Verfügung.

Eingeladen sind insbesondere Seniorinnen und Senioren mit Einwanderungsgeschichte sowie deren Angehörige und Freunde. Interessierte können sich ohne Termin in mehreren Standorten umschauen. Alle sind eingeladen, sich einen eigenen Eindruck zu machen. Wer will, darf sich einfach zwanglos umschauen, etwas essen oder trinken. Auch verschiedene Aktionen an den einzelnen Standorten sind geplant.

Alle Standorte der Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz beteiligen sich mit Aktionen an der Interkulturellen Woche #offen geht! Das Regionalbüro Bergisch Land ist daher Mitinitiator und Kooperationspartner in der Planung und Durchführung des Besuchstages in Solingen.

Wer sich genauer informieren will, kann aber auch mit dem Team vor Ort ins Gespräch kommen, sich beraten lassen, Eindrücke vergleichen und persönliche Fragen klären.