KFZ: Adressänderung in den Fahrzeugpapieren

Sie sind innerhalb von Solingen umgezogen und müssen Ihren Fahrzeugschein (ZB I) ändern lassen.

Die Änderung kann in der Zulassungsbehörde auf der Gasstraße, Bürgerbüro Mitte oder Bürgerbüro Ohligs vorgenommen werden.

Für Firmenfahrzeuge kann die Änderung im Bürgerbüro Mitte nicht vorgenommen werden.

Diese Dienstleistung wird auch online unter: https://service.solingen.de/kategorie/-/details/91 angeboten.

benötigte Unterlagen

Privatpersonen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis der Hauptuntersuchung (ggf. durch Eintrag im Fahrzeugschein oder Untersuchungsbericht gem. § 29 StVZO)
  • Personalausweis oder Reisepass im Original

Firmen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis der Hauptuntersuchung (ggf. durch Eintrag im Fahrzeugschein oder Untersuchungsbericht gem. § 29 StVZO)
  • Aktueller Handelsregisterauszug (nur Gesellschaften), aktuelle Gewerbeanmeldung
  • bei Gesellschaften bürgerlichen Rechts zusätzlich: Gesellschaftervertrag und Erklärung des / der Vertretungsberechtigten und Ausweis oder Reispepass

Vereine:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis der Hauptuntersuchung (ggf. durch Eintrag im Fahrzeugschein oder Untersuchungsbericht gem. § 29 StVZO)
  • Aktueller Vereinsregisterauszug

Preis / Kosten

ab 11,00 EUR bzw. 12,00 EUR
je nach Sachverhalt kann sich die Gebühr erhöhen

Rechtliche Grundlagen

FZV - Fahrzeug-Zulassungsverordnung
GebOSt - Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr

Erfahren Sie mehr ...

Kontakt