Bewerbungsunterlagen und Bewerbungstraining

Stand 27.08.2020

Ein KOMM-AN NRW-Projekt des
Easy Bildungs- und Familienzentrums e.V.

Easy
Foto: Easy Bildungs- und Familienzentrum e.V.

Mit den Mitteln des Landesprogramms KOMM-AN NRW wurden zwei Maßnahmen gefördert: zum einen waren dies zweimal pro Woche durchgeführte Sprach- und Kulturkurse mit Exkursionen, zum anderen berufsvorbereitende Maßnahmen, wie z.B. Bewerbungstrainings und das Erstellen von Bewerbungsunterlagen. Hierbei wurden insbesondere praktische Trainingsvideogestützt geübt, der Aufbau deutscher Bewerbungsunterlagen besprochen und ausprobiert, sowie die PC-Kenntnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitert. Langfristig betrachtet dient diese Maßnahme der Eingliederung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Das easy Bildungs- und Familienzentrum e.V. wurde 2013 in Solingen von Migranten als Nachhilfezentrum für förderungsbedürftige Kinder aller Nationalitäten gegründet. Das Angebot wurde gut genutzt. Dabei wurde erkannt, dass nicht nur Kinder, sondern auch Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Situationen auf Hilfe angewiesen sind. Das Konzept wurde deshalb erweitert, so dass verschiedene Altersgruppen und Kulturkreise aufeinandertreffen und neben Kontaktmöglichkeiten und Austausch auch professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen können.

Projektzeitraum

Oktober bis Dezember 2017

Fördergegenstand

Maßnahmen des Zusammenkommens und der Orientierung

Kontakt

Diana Wildschütz
Lüneschloßstraße 6
42657 Solingen
E-Mail: sozialarbeit@easy-bfz.de
Fon: 0212 / 4008 0316