Coronavirus

Stand 01.10.2021 - 11:05

Schule & Kita

Der Regelbetrieb an Schulen und Kindertagesstätten ist im vollen Umfang wieder aufgenommen worden.

In Schulgebäuden muss mindestens eine medizinische Maske (OP-Maske) getragen werden.

Was tun bei Quarantäne?

Wenn in der Gruppe oder Klasse eine Person an Corona erkrankt, müssen Eltern ihr Kind zunächst aus Kita oder Schule abholen bzw. Beschäftigte nach Hause gehen. Bis geklärt ist, wer sich in  Quarantäne begeben muss, dürfen sie die Einrichtung nicht mehr betreten.

Der Ablauf
  • Bis zur Überprüfung der Situation gilt ein Betretungsverbot
  • Der Stadtdienst Gesundheit spricht die Quarantäne in Form einer behördlichen Anordnung (Allgemeinverfügung) aus.
  • Die Einrichtung informiert die Betroffenen darüber, dass sie in Quarantäne müssen und wie lange die Quarantäne dauert.
    Der Stadtdienst Gesundheit nimmt nicht schriftlich oder telefonisch Kontakt auf. Die Allgemeinverfügung dient als Nachweis, sie kann dem Arbeitgeber vorgelegt werden.
    Die Allgemeinverfügung kann bei der Einrichtung eingesehen werden oder sie wird von dort zugesandt. Außerdem ist sie im Amtsblatt der Stadt Solingen nachzulesen.

Leitfaden: Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen