Warnung durch Sirenen

Stand 09.09.2020

Sirenensignale sollen die Solinger Bevölkerung vor Gefahren bei Großschadensereignissen wie beispielsweise Bränden, Chemieunfällen oder Überschwemmungen warnen. Dazu gibt es an 20 Stellen im Stadtgebiet fest installierte Hochleistungssirenen, die bei Bedarf durch mobile Geräte ergänzt werden können.

Jährlicher Test

Mindestens einmal jährlich findet nach vorheriger Ankündigung in den Medien ein Probealarm statt. Dabei wird die Funktionsfähigkeit der Sirenen überprüft und die Bevölkerung an die Bedeutung der Sirenensignale erinnert.

Nächster Probealarm am 10. September

Am Donnerstag, 10. September, heulen in Solingen um 11 Uhr morgens wieder zur Probe die Sirenen. Den Rahmen bildet der erste bundesweite Warntag.

Sirenenstandorte

Karte der Sirenenstandorte im Vollbild