Der Kompost aus dem Bärenloch

Der Frühling steht vor der Tür und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Jetzt heißt es den Garten fit machen und den Boden bestmöglich auf die warme Jahreszeit vorbereiten. Pflanzen, Beete und Co. warten nach der langen Ruhepause auf wichtige Nährstoffe.

Kostenloser Kompost

Da kommen die reichhaltigen Kompostprodukte der Entsorgung Solingen GmbH (ESG) genau richtig. Der hauseigene Kompost besitzt als Qualitätsmerkmal das RAL-Gütezeichen der „Bundesgütegemeinschaft Kompost". Im Gegensatz zu torfhaltigen Produkten ist er besonders klimafreundlich und 100 Prozent lokal - nur Grünschnitt aus Solinger Gärten und städtischen Parkanlagen. Unverpackte Komposterde (0-20 mm) gibt es sogar kostenlos zum Mitnehmen im eigenen Transportbehältnis.

Weitere nährstoffreiche Kompostprodukte für den Garten

Darüber hinaus werden Pinienrinde und Rindenmulch angeboten. Diese wirken vorbeugend gegen Unkrautwuchs, halten kühl sowie feucht und regulieren somit die Bodentemperatur. Auch mit der Blumenerde „Blütezeit", die sich für alle Zimmer-, Balkon- und Gartenpflanzen eignet und einen hohen Gehalt an organisch gebundenen Nährstoffen aufweist, macht kein Gartenliebhaber etwas falsch. Das angebotene Erdsubstrat wird aus gütegesichertem Grünschnittkompost sowie Mutterboden hergestellt.

Alle Kompostprodukte können am EntsorgungsZentrum Bärenloch (Cronenberger Straße 177) erworben werden. Am Müllheizkraftwerk (Sandstraße 16a) gibt es Blumenerde, Gartenkompost und Pinienrinde als Sackware. In unserer Preisliste sowie vor Ort gibt es Informationen zu den Preisen.

Downloads

Kontakt